Cover

Und Tschüss...

 



Wie lange hatte diese Frau eigentlich schon ihre Arbeit satt? Jeden Tag dasselbe, langweilige Geschäft. In dieser Bücherei arbeitete sie schon seit fast fünfzehn Jahren. Immer nur Bücher ein- und ausräumen, die auszuleihenden Bücher mit dem obligatorischen Vermerk mittels PC versehen, wann der nächste, auch letzte Abgabetermin war.
Sie wollte sich etwas anderes, Neues suchen. Dann hätte sie auch ihren ewig nörgelnden Chef, ihre schweigsame Kollegin und seine gemeinen Mobbereien los.
Aber, da war ja noch dieser Lottoschein. Ein Wunder wurde wahr...
Montagmorgens, kündigte sie gut gelaunt ihrem verdutzten Chef, verschwieg allerdings den Grund von fast einer halben Million Euro!


Aus Versehen

 



Komisch, der Wecker klingelte gar nicht. Hatte er es überhört? Dass passierte ihm aber auch zum ersten Mal. Er stellte fest, er hatte verschlafen.
Oh Nein!
Das Frühstück musste leider ausfallen, es reichte ihm sonst nicht mehr auf den sonst täglich fahrenden Bus, in die Stadt. Den hatte er gesprungener Weise, keuchend, nach Luft ringend, grade noch so erreicht.
"Früher aufstehen!", maulte der Busfahrer.
Das fehlte noch!
Beim aussteigen, auf dem letzten Wegstück zur Arbeit, wo er als Beamter arbeitete, grüßte eine junge Frau, die er vom Amt her kannte und ihn frug:
"Haben Sie nicht diese Woche Urlaub?"

Pech!


Das Geschenk

 



Oma Maria war im Supermarkt. Grade noch zwanzig Euro waren übrig von ihrer Rente, was heute noch reichen musste. Mit ihren sechsundsiebzig Jahren war sie noch ziemlich rüstig und kopfmäßig gut beieinander.
Sie rechnete mit, während sie die Artikel in ihren Einkaufswagen legte. Äpfel für 3,49, Roggenbrot für..., Wurst, Klopapier ging auch aus und zwei Tafeln ihrer Lieblings-Halbbitter-Schokolade. Und Pfefferminztee. Es überschritt aber 2,50 Euro.

Was nun?

Heimlich schob sie die 2 Tafeln Schokolade in ihre Handtasche. Die nette Verkäuferin an der Kasse merkte von ihrem Schmuggel, beim Bezahlen auch nichts. Sie schenkte Maria eine eben abgelaufene Schokoladentafel.
Wissend, sie freue sich darüber.

Imprint

Text: Alle Rechte liegen beim Autor! Keine unerlaubten Kopien, Auszüge und so weiter... Bookrix-Wettbewerb Drabbles 2010
Images: Titelbild von mir.
Publication Date: 02-09-2010

All Rights Reserved

Next Page
Page 1 /