Cover



Essen hält Leib und Seele zusammen!


Das sagten schon unsere UrUrUrahnen und hauten rein, bis die Schwarte krachte.
Wenn sie den schnellen Wisent endlich mit Pfeil und Bogen erlegt hatten, schleppten sie ihn kilometerweit zurück zur ihrer Einzimmerwohnung-Luxushöhle, wo die Weiber und Kinder sehnsüchtig auf die Rückkehr der Jäger warteten, weil ihnen der leere Magen schon wie ein schlapper Sack in den Kniekehlen hing.
Nun wurde ein Freudenfeuer entfacht. Der inzwischen abgehäutete, zerlegte und sorgfältig zugedeckte Wisent schmorte in einer Erdgrube auf heißen Steinen langsam vor sich hin.
Als es endlich soweit war, hockten sie sich alle um das Feuer herum und langten zu bis sich ihre Bäuche zu Kugeln rundeten und sie kampfunfähig nach hinten fielen.
Das gefiel den Weibern natürlich nicht und sie ließen jetzt Schalen mit einem Gesöff nach ihren Geheimrezepten aus ihren Kalebassen herum gehen, das die müden Krieger wieder auf die Beine brachte und forderten sie zu einem Rundtanz um das Feuer auf, der dann in einer wilden Orgie endete und neun Monate später kamen dann noch viele neue kleine Neandertaler hinzu, die nach Atzung schrien.
Na, ja, so war das eben seit Alters her: Fressen, saufen, bumsfallera.


Schluss jetzt, es

Imprint

Publisher: BookRix GmbH & Co. KG

Text: Copyright by Renate Kronberg
Publication Date: 10-31-2010
ISBN: 978-3-7309-2520-1

All Rights Reserved

Dedication:
Gewidmet allen, die noch genießen können.

Next Page
Page 1 /