Cover

Marionette

Ein erwartungsvolles und gespanntes
Publikum im Zelt.

Der Vorhang geht auf.

Am seidenen Faden,
eine Marionette.
Geschnitzt,
aus Holz.
Gestaltet,
nach dem Wunsch der Menge.

Geführt
von einem Marionettenspieler.
Ein Mensch,
der sein Handwerk versteht.

Benutzt,
um andere zu belustigen
und zu unterhalten.

Keinen eigenen Willen.
Keine eigene Kraft.
Keine möglichkeit zu entkommen.

Hilflose Marionette


Zauberer

Der Zauberer,
Ein Mensch,
dessen Aufgabe es ist,
andere mit der Zauberei zu beeindrucken

Illusionen sind sein Spezialgebiet
Und Tricks beherrscht er viele
Alles lässt er aussehen,
als wäre es wahre Zauberei

Doch er ist nur ein Lügner
Wahrheit kennt er nicht.
Niemals wird er auffliegen
und immer weiter machen

Ein leben lang ein Lügner.


Tanz mit dem Löwen

Es betritt ein Mann die Manege.
Mit ihm ein verdeckter Käfig.
Er enthüllt diesen, ein Löwe kommt hervor
und lässt ihn frei

Er dressiert den Löwen,
lässt ihn durch Ringe springen
und streichelt ihn.

Der Löwe wird immer agressiver.

Doch der Dompteur ist sich der Gefahr nicht bewusst
und hört nicht auf,
um die Menschen zu beeindrucken.

Am Ende der Show,
er hält seinen Kopf
in das Maul des Löwen.

Den Gedanken,
an einen Unfall,
blockiert er.

Die Show ist vorbei.

Wiedereinmal,
setze er sein Leben
für Aufmerksamkeit auf's Spiel


Ballerina

Der Auftritt beginnt,
Dramatische Musik im Hintergrund
und alles ist dunkel

Es wird heller
Der Scheinwerfer,
schwenkt zum Vorhang

Auf den Zehenspitzen ,
tanzt sie in den Saal
und wird bejubelt

Elegant und leichtfüßig
gleitet sie über das Feld
und vollführt perfekte Pirouetten

Ihr Auftritt großartig
und nahezu perfekt.
Bisher.

An diesem Tag jedoch
ein kleiner Patzer
und sie fällt hin

Die Ballerina,
zu selbstsicher
und zu stark von sich überzeugt


Freakshow I Jubel für die Schönen.

Nun betritt eine kleine,
noch verhüllte Gruppe
die Manege

Sie enthüllen sich
und drei Menschen kommen hervor

Doch Menschen sind es nicht
Der eine ein einziger Muskel
Die anderen beiden, völlig entstellt
und unglaublich gelenkig

Schon jetz bewundert vom Publikum
beginnt der attraktive Muskelprotz
mit seiner Vorstellung

Er hebt,
lediglich ein Paar Gewichte.
Aber sonst macht er nichts aufregendes.

Die Anstrengung
in seinem Gesicht
kaum zu sehen

Die Menschen nur am staunen
und am applaudieren:
Und stolz verlässt er die Manege.


Freakshow II Verspottung von wahren Talenten

Nach dem erfolgreichen Auftritt vom Muskelmann,
betreten die entstellten Schlangenmenschen,
die Manege und ihr Auftritt Beginnt

In der Dunkelheit verbiegen sie sich
und tanzen mit Masken vor den Gesichtern
zu dramatischer, mystischer Musik.

Ihr Auftritt,
wahrlich ein Meisterwerk
und wunderbar anzusehen

Nach großem Applaus
und Jubel,
enthüllen sie Ihr Gesicht

Alles wird still...
aus eben noch jubelnden Menschen,
wurden Menschen die die Artisten auslachen

Die Schlangenmenschen völlig entsetzt
und sie Fragen sich:
Warum?

Die wahren Talente
am Ende
doch die Verlierer.


Lampenfieber

Einst ein starker, selbstewusster Artist
Perfekte Auftritte
und Publikumsliebling

Doch eines schlechten Tages,
ein kleiner Fehler,
und er wird ausgebuht und nieder gemacht

Seine damalige Stärke
und das Selbstbewusstsein,
für immer weg !


Nach einiger Zeit.
Er ist zurück im Zirkus
und möchte erneut vor die Menge treten


Im Rampenlicht steht er ganz allein.
Die Menschen schauen ihn erwartungsvoll an
und warten auf den Beginn.

Der Leistungsdruck zu hoch.
Die Angst zu versagen in ihm
und er rennt weg

Das Publikum erneut am buhen
Der Letzte Funken Selbstbewusstsein gelöscht.
Nie wieder zeigt er sich den Menschen.

Clown

Lustige Musik ertönt.
Die Manege bunt beleuchtet.
Der Clown tritt vor die Menschen.

Aus Ballons macht er Tiere,
Menschen bespritzt er mit Wasser.
Immer wieder stolpert er

Dabei immer ein Lächeln im Gesicht.
Jemand der andere belustigt
und ihnen Freude spendet

Immer wieder ein Highlight
und der glücklichste Mensch,
der nicht traurig sein kann.

Doch es ist nur ein aufgemaltes Lächeln.
Im inneren ein Gefühlschaos.
Der Clown sehr unglücklich.

Niemand spielt für ihn den Clown.
Niemand ist für ihn da.
Niemand ist sein Freund.

Seine Gefühle,
verdeckt unter Schminke und Falscher Nase
Keiner wird je erfahren, was in ihm vorgeht.


Finale

Das Finale beginnt
Eine eindrucksvolle Lichtershow
und passende Musik

Nocheinmal,
betreten die Artisten die Manege
um sich zu verabschieden.

Sie führen noch einen
eigenst einstudierten Tanz auf
Der in einer Katastrophe endet

Jeder,
versucht besser,
als der andere zu sein

Jeder Soloauftritt
wird durch übereifer
ruiniert

Die Menschen am buhen
und am brüllen
bis sie nicht mehr können

Sie verlassen schnell das Zelt
und ein weiterer Tag im Zirkus,
voller Ereignisse und Lügen geht vorbei

Doch es wird immer weiter gehen.


Imprint

Publication Date: 08-20-2011

All Rights Reserved

Next Page
Page 1 /