Cover

Habt ihr etwas gegen Homosexuelle?

… oder soll ich euch gleich die Antwort geben? Na schön: „Ich habe nichts gegen Homosexuelle! Jeder soll so leben, wie er will. Es ist ja auch völlig normal in der heutigen Zeit!“

Falsch!

Homosexuell zu sein, ist noch lange nicht ‚salonfähig‘. Die Fülle an der im Internet vertretenden Schwulen, Lesben und Bisexuellen ist nur ein Schein. Der Christopher Street Day ist zwar als Demonstration toleriert, doch beschäftigen sich zu wenig Menschen mit dem Thema. Wenn man eine Umfrage zum Thema CSD auf offener Straße beginnt, denken doch 50% der Befragten, was das für eine Droge ist. Das Problem liegt ja nicht beim CSD, bei der Love-Parade oder anderen schwul-lesbischen Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen sind ja gefördert und werden demnach öffentlich, oft ohne große Zwischenfälle durchgeführt.

Es treffen sich die Prominenz, Stars und Angehörige von Randgruppen, um schwule und lesbische Themen publik zu machen. Die Realität sieht

Imprint

Publisher: BookRix GmbH & Co. KG

Publication Date: 06-28-2010
ISBN: 978-3-7309-6751-5

All Rights Reserved

Next Page
Page 1 /