Cover

Die Straße des Lebens



Auf der Straße des Lebens gibt es

Irrwege, die Verzweiflung und Verwirrung mit sich bringen,
Sackgassen, die zur Rückkehr zwingen,
Baustellen, die umgangen werden müssen,
Unfälle, die man nicht immer vermeiden kann,
Einbahnstrassen, die lang und trist sind,
Gruben, in die man fallen kann,
Wegweiser, die die Richtung angeben,
Stoppschilder, die zum Überlegen anregen,
Ampeln, die grünes Licht für Hoffnung und rotes Licht für Warnung anzeigen,
Abzweige, die Entscheidungen verlangen,
Mehrspurige Wege, die Unbekanntes mit sich bringen,
Tankstellen, die für neue Energie sorgen,
Meilensteine, die dir Wesentliches anzeigen,
andere Autofahrer, die Freund oder Feind sein können ...


Und weiter blüht die Liebe



So wie die Sonnenblumen im Herbst
verblühen und ihre Köpfe hängen lassen,
so kann es auch mit der Liebe sein.

Es bleibt nur die Hoffnung,
dass die Körner der Träume weitergetragen werden
und im nächsten Frühjahr zu Realität erwachen.

Manchmal wünsche ich, die Liebe sei ein Rapsfeld,
denn dieses blüht mehrmals im Jahr -
meist im Frühjahr und im Herbst.

Es strahlt Freude aus durch sein Gelb
und taucht das Leben in eine idyllische
Atmosphäre ein, die die wahren Momente
für einen Augenblick stillstehen lässt.


Elfchen am Morgen



Gläsern
zierliche Pantolette
aus feinstem Material
durchsichtig - fein schillerndes Exemplar
Aschenputtels

*

Göttlich
weißrosa Blüte
schaukelnd auf Wasser
Symbol für die Fruchtbarkeit
Lotusblume

*

Tänzelnd
zarte Schneeflöckchen
rieseln langsam herab
hüllen Landschaft in Weiß
Wolkenkissenschlacht


Momente des Glücks



Wunderschöne Landschaft,
getränkt von der Abendsonne.
So stehe ich am Zaun,
lege den Kopf leicht in den Nacken
und genieße...
Ich schließe kurz meine Augen,
atme die frische Luft, lächle,
tanke die Energie der Natur
und spüre eine sanfte Brise.
Momente des Glücks nenne ich das.
Momente der Freiheit.
Momente, in denen die Zeit still steht...
Das Farbenspiel des Himmels
verzaubert und fasziniert mich,
wie es sich immer wieder neu
zusammensetzt und dem Tag
so eine gute Nacht wünscht...


Mindestens haltbar bis ...



Meine Liebe zu dir
ist in einem Einmachglas.
Sie steht unten im Keller,
zwischen den Erbsen und Möhren,
der Holunderbeermarmelade
und den Dickebohnen.

Haltbar gemacht
bis in alle Ewigkeit,
durch die Hoffnung,
dass ich dich irgendwann
einmal wiedersehen werde.


Zutaten: Erinnerungen

an

* ein tolles Lächeln
* Glücksmomente
* Unbeschwertheit
* Worte mit Bedeutung
* unbeschreibliches Gefühl

Einmachdatum: 29. April 2006

Imprint

Publication Date: 09-27-2008

All Rights Reserved

Dedication:
Für ihn

Next Page
Page 1 /