Cover

Du er-scheinst in vielen Dingen
in der Verheißung
des ersten Grüns im Frühling
in der verschwenderischen Fülle
einer Sommerwiese
im milden Leuchten
der Herbstfarben
in der frostigen Klarheit
eines Wintertages
im Rauschen des Regens
im Strahlen der Sonne
im Flüstern des Windes
im Lächeln eines Kindes.

Oft versteckst du dich
in der Schönheit
der all-täglichen Wunder
der kleinen
unscheinbaren
stillen
veborgenen.

Jeder
kann dich entdecken
und finden
sich
mit dir
verbinden
dann verschenkst du
ein wenig Wärme
in dieser kalten Welt.

Du er-scheinst in vielen Dingen
nur selten
bringen wir dich
zu Klingen
mit Worten allein
kann das gelingen?

Du er-scheinst in vielerlei Gestalt
ich hoffe
du wirst
niemals
alt.

Imprint

Publication Date: 07-28-2011

All Rights Reserved

Next Page
Page 1 /