7 Comments
Deleted User

Nicht jeder kann sich Word leisten, das muss man beachten und Open Office ist in Sachen Rechtschreibung zum Kotzen, weil es bei mir meist nicht anzeigt, was ich falsch geschrieben hab, sodass ich die Fehler erst beim Drüberlesen sehe und richtige Worte unterstreicht, weil es die... Show more

yuki0nna

Ich fange an solche Bücher zu lesen, wenn mich das Thema interessiert. doch wenn es sicht dann tatsächlich so häuft, höre mit dem lesen auf.
Man braucht keinen professionellen Lektor, Freunde und Familie wie von bloodred erwähnt reichen völlig aus.
Ich persönlich benutze gar kein... Show more

Deleted User

Joa, da stimme ich zu.

Deleted User

interessanterweise schleichen sich dann doch irgendwelche komischen Fehler ein... was kein Rechtschreibfehler sondern purer Verpeiltheit angehangen werden könnte...
ist mir auch schon passiert!

Allerdings höre ich bei Werken auch auf zu lesen, wenn die Fehleranzahl dermaßen hoch... Show more