Important Post
clara.c.

Diesem Büchlein musste ich einfach einen Punkt "verpassen". Ich habe mich köstlich amüsiert.
Es grüsst vielmals Clara

Important Post
shidah

Wer lernt...tja was tut er lebt er länger :))
Nein ganz im Ernst eine nette Geschichte,ich gab ihr ein Sternchen-doch so hoffe ich das ER auch noch andere Dinge übt damit er nicht aus der Übung kommt:)).
LG Jutta

Important Post
hartmut

Danke für Deinen freundlich-fröhlichen Kommentar, der meine Lebenserwartung durchaus erhöht!

Important Post
genoveva

Eine wirklich köstliche Geschichte, in feine Satire gekleidet!
Ich wette, so kannst du mit 104 noch Diskussionen auf all deinen Fachgebieten führen und jeder, dann erst 50jähriger, wird erst vor Neid erblassen und dir dann nacheifern!
Und so werden wir vielleicht doch wieder zu einem Volk der Dichter und Denker, von denen es hier immer weniger gibt!!
Herzliche Grüße
Annelie

Important Post
hartmut

Genau! Er lebt nicht. Und doch - beim Älterwerden: Was sollte man nicht alles erfüllen? Vom Gehirnjogging bis zur Fußpflege (ab ins "Nailstudio"!). Und dann die Angst vor der Vergesslichkeit, die sich unmerklich meldet. Oder etwa nicht?
h.H.

Important Post
kanita461

...und so geht das pulsierende Leben an ihm vorbei. Schade für ihn, trotz seiner geistigen und körperlichen Fitness.
LG Karin