Important Post
Deleted User

Unsere tolle Frau Batoli drückt einen wunderbaren Sommermenschen aus. Der alles hat, alles aussaugt und dem oft das Sehen fehlt. Klasse.
LG Lili

Important Post
gitanjali

deine Art der Poesie!
LG
Cäcilia

Important Post
Deleted User

Warum nur dieses schmerzhafte Finale? Ansteckend, mitreißend und schlussendlich niederschmetternd. Auf jeden Fall gekonnt!
Gruß

Important Post
Deleted User

Du hast es wieder einmal geschafft, mich im letzten Moment auf den Boden zu schmettern (positiv gemeint) . Wer rechnet denn auch mit sowas, wenn man deine Worte liest! - Das mag ich so an deiner Poesi: du bringst einen immer wieder dazu, sich daran zu erinnern, dass man bestimmte Sachen nicht einfach außer Acht lassten sollte.

Großartig! Und dafür ***

Important Post
johnnycrash

Frau Batoli plaudert von Sinnen

Important Post
szirra

kann man wirklich sinnlich fühlen.

Important Post
r.deter

Die Welt der Sinne sinnlich beschrieben!

Important Post
reininde

gar nicht vonsinnen, eher sehr sinnliche Erfahrung von Sommer
LG
Reinhard

Important Post
uhei48

auch mit den Augen.

Important Post
sandwich

von sinnen
wunderbare
poesie
in wenig worten
die gesamte
gefühlswelt

mit gesenkten
kopf
kann man nicht
die sterne
sehen
mit geschlossenen
augen
kann man nicht
das leben sehen

Show Additional Posts