Important Post
anarosa

geboren aus guten Eigenschaften des Menschen, ist für mich etwas sehr Wertvolles. Rücksicht vereint so vieles in einem - Achtung, Verständnis, Anteilnahme, Vergeben können. Drängler sind Menschen, die sich über andere stellen, die meinen, sie müssen jetzt die Ersten sein, weil sie das Recht dazu haben, weil sie was Besseres sind. Manchmal treiben sie auch einen in die Enge, manchmal machen sie einem das Leben kaputt...
Es ist... Show more

Important Post
corine.1

Einst stand ich an der Kasse vom Supermarkt mit einem etwas volleren Einkaufswagen. Wocheneinkauf. Hinter mir ein offenbar eiliger Herr mit nur einem Teil. Ich bot ihm an vor zu gehen, er habe es sicher eilig, und ich sei Rentnerin und habe Zeit. Außerdem, er gehöre ja sicher zu denen, welche auch für meine Rente arbeiten. Der Herr lachte, und hat sich über meine Bemerkung dass er ja auch für mich und meine Rente arbeitet,... Show more

Important Post
dahlia437

HI,
ich glaube, es gibt eh noch genug hilfsbereite Leute. Nur heute haben eklige Leute mehr Möglichkeiten Dich zu sekkieren.
aber das mit dem Autofahren ...
Manchmal hab ich einen gecshimpft, wohl ich im Unrecht war. das war natürlich peinlich. :)
Normalerweise schimpfe ich nicht, weil jeder hat Fehler und ich weiß, wie sehr ich es hasse beschimpft zu werden.
WAS Du nicht willst, was amn Dir tut, das füge auch keinem anderen zu.
... Show more

Important Post
dahlia437

HI,
warum soll Drängeln out sein?
Also, beim Skifahren dränge ich mich vor, da bin ich echt super drinnen! :) Die anderen wollen eh nicht so viel Skifahren und sich eher sonnen! :)
leider muß ich dann erst auf meinen Partner warten und verliere meinen Vorsprung! Mist!
An der Kasse warte ich aber immer ganz brav. Natürlich bestrafe ich jeden, der sich vordrängt, mit einem bösen Blick! das geht doch nicht!
LG
Dahlia437

Important Post
hammerin

Ein gutes Thema. Eigentlich sollte Rücksichtnahme und Nächstenliebe für jeden selbstverständlich sein.
Euch ist wieder ein gutes Büchlein gelungen-
Liebe Grüße Dora

Important Post
Martina Köhler

Ein wirklich schönes Buch zu einem präsenten Thema. Denn Rücksicht wird leider immer weniger genommen. Doch sollte man nicht aufhören darauf hinzuweisen. LG Martina!

Important Post
robustus

Ein gutes Thema habt Ihr gewaehlt. Leider ist Ruecksichtnahme heute keine Selbstverstaendlichkeit. Gestaltung und Beitrage bilden wieder mal eine gelungene Einheit.lG - Juli

Important Post
ceciliatroncho

und gut, einmal den Focus auf "Selbstverständlichkeiten" zu richten, denn sie verstehen sich nicht (mehr) von selbst.
Dieses Büchlein fokussiert das Thema "Rücksicht" aus den verschiedensten Blickwinkeln, und jeder Autor hat ein wertvolles Licht auf diese schöne Eigenschaft geworfen und sie wieder in unser Bewusstsein gebracht.
Danke an Roswitha für die Idee und Gestaltung; ihr Engagement hat sich vervielfältigt.
Cecilia

Important Post
Deleted User

Themen, die durch unsere schnelllebige Zeit stark beeinflusst sind und was überwiegt, zeigt die Anzahl der entsprechenden Gedichte.

Rücksichtsvoller Umgang miteinander ist ein menschliches Grundbedürfnis und es ist schon fast zu spät, wenn durch Lehren darauf aufmerksam gemacht werden muß.

Wäre das Ansteckungspotential von Rücksichtsvoll so groß, wie umgedreht, dann wäre die Welt insgesamt etwas friedlicher.

Ihr habt alle sehr... Show more

Important Post
lacrime

Sag ich doch, habe jetzt rücksichtslos dieses Büchlein gelesen und ich muß sagen, super hipp Roswitha...einfach cool...ich hoffe jeder nimmt ein Stück für sich...Lg Lacrime