Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

All Search Results „Mutter“

2283 search results were found for the search term „Mutter“.



Books (2272)


Mutter
NoWay Mutter
  • Poetry
  • German
  • 963 Words
  • No Age Recommendation
  • 201
  • 2
Es geht um das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter, welches jedoch zweifelsfrei falsch verlief. Die Grundsubstanz für ein [more]

Keywords: Beziehung, Mutter, Kind, Gefühle

For Free

Mutter
Orelinde Hays Mutter
  • Poetry
  • German
  • 190 Words
  • Ages 14 and up
  • 238
  • 3
"Mutter... Du hast mich ins Leben gebracht [more]

Keywords: Mutter, Tod, Erinnerungen

For Free

Mutter
Rhiannon MacAlister Mutter

Poesie

  • Poetry
  • German
  • 168 Words
  • Ages 14 and up
  • 49
  • 11
"Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen zu Stufen würden, dann würden wir hinaufsteigen und dich [more]

Keywords: Mutter, Liebe, Lyrik, Poesie, Erinnerung, Gedicht, Tod

For Free

Mutter
Leahnah Perlenschmuck Mutter

©gJw foto design

  • Poetry
  • German
  • 38 Words
  • Ages 12 and up
  • 176
  • 6
zum 12. PoesieWettbewerb Thema "Mutter" in kurzen, so hoffe auch, passenden Worten als Akrostichon, diese Form beeindruckt mich immer wieder sie stellt [more]

For Free

Hannas Mutter
Marc-B. Schulmann Hannas Mutter

eine Kurzgeschichte

  • Short Story
  • German
  • 1221 Words
  • Ages 6 and up
  • 190
  • 0
ICH HASSE DICH! Diesen Satz, hörte die Mutter von Hanna ständig, obwohl sie stets versuchte ihrer Tochter ein wunderschänes [more]

Keywords: Mutter Tochter Liebe Hass

For Free

Users (4)


Mutter
Mutter
  • German
Julie mutter
Julie mutter
  • English
Junas Mutter
Junas Mutter
  • German
No Additional Results

Groups (7)


Märchenstunde
Märchenstunde
  • 4 Members
Kennt ihr das? Da habt ihr Märchen als Kind geliebt, als Teenie gehasst und nun kommt diese alte Liebe wieder herauf? Dann seid ihr hier richtig :) In dieser Gruppe könnt ihr über eure Lieblingsmärchen, selbstgeschriebene Märchen und andere diskutieren, könnt Tipps geben, welche Märchen besonders schön, besonders ungewöhnlich oder selten gehört sind/wurden. Und vielleicht findet die eine oder andere Mutter oder Großmutter hier ein Märchen, dass sie ihrem Kind oder Enkel noch nicht zum hundertsten Mal vorgelesen hat :)
Nemesis
Nemesis
  • 3 Members
In einer ungewissen Zukunft erheben sich die Erddrachen, auch die sieben Boten der Apokalypse genannt, gegen ihre Brüder die Himmelsdrachen, die sieben Siegel und der Kampf um das Schicksal der Menschheit beginnt. Tragen die Himmelsdrachen, für die Hoffnung kämpfend, dass die Menschen ihre Fehler einsehen und ihr zerstörerisches Handeln aufgeben werden, den Sieg davon ,dürfen wir unter ihrem Schutz weiterleben. Wenn aber der letzte der Himmelsdrachen durch das heilige Schwert der Erddrachen fällte, werden die Boten der Apokalypse die Erde von der menschlichen Rasse säubern, überzeugt, nur so ihre Mutter retten zu können.
Who Cares?
Who Cares?
  • 5 Members
Joleen Zoe Sofie Mia Angelie May Jennifer Scarlett Chloe van Melis ~ ein komplizierter Name, ein nicht einfacheres Leben! Ihre Cousine ist schwanger mit zwölf..alles dreht sich nun um sie. Ihre Mutter lebt in Paris und ihr Vater in Los Angeles. Ihre beste Freundin hat sich als verlogene Schlampe herausgestellt und ihr Freund als untreu! Nun ist es Zeit zu ihrem Vater zu ziehen, mal wieder! Ihr Bruder lebt schon seit einem Jahr wieder dort..ihre Schwester darf noch in Paris bleiben.. Ob sie ihre Freunde in L.A. wiedererkennen? Die kleine pummelige Joleen Z.S.M.A.M.J.S.C. van Melis hat nicht nur eine Diät gemacht, sondern auch einen Wachstumsschub erlebt und ihren Styl geändert..vier Jahre war sie in Paris und nun landet sie wie in Amerika!...mit neuen Mitschülern und neuen Freunden & neuen Feinden! But..who cares? *o*
Infos zu meinen Büchern
Infos zu meinen Büchern
  • 4 Members
Was es neues gibt und wann es weiter geht, hier erfahrt ihr alles rund um meine Bücher :) Durch den Zufall vereint **in Arbeit** Ich bin Cathy, eigentlich Catherine Petrovski. Meine Mutter ist vor kurzem gestorben und ich lebte bei meinem Stiefvater. Doch ich hatte keine Freiheiten, er hat mein ganzes Leben bestimmt und so konnte es nicht weitergehen. Ich hatte nach einem Ausweg gesucht und ich habe ihn gefunden. Jetzt bin ich Catherine Morgen, habe eine nette Familie und sogar Stiefgeschwister. Und das alles weil ich meinem Gefühl folgte. Aber das ist noch nicht alles, ich werde meinem Stiefvater alles heimzahlen. Ich werde seine illegalen Geschäfte durchkreuzen. Und ich habe mich verliebt, in den Mann der mir geholfen hat einen anderen Namen anzunehmen und der ein Killer ist. Ob ich es schaffen werde es ihm zu sagen und ob er mich auch liebt? Hoffe es gefällt euch ;)) Freue mich immer über Herzen und Kommentare
We Love Bollywood, Shahrukh Khan und Kajol ^^
We Love Bollywood, Shahrukh Khan und Kajol ^^
  • 10 Members
Hey ^^ hier sind alle Herzlich wilkommen die Bollywood lieben. ^^ Gefangener Nummer 786 Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses und sehe wie sich die Tage, Monate, Jahre in Jahrzehnte verwandeln. Der Erde hier entströmt derselbe Duft wie dem Land meines Vaters. Die sengende Sonne erinnert mich an die kühlende Buttermilch meiner Mutter. Die Regenzeit lässt meine Seele sanft im Garten schaukeln. Und der Winter erfüllt mein Herz mit der Wärme der Lodifeuer. Ihr sagt ich sehe, sei nicht meine Heimat, aber warum empfinde ich es denn als meine Heimat? Ihr sagt ich wär ein fremder für euch, aber warum fühl ich mich dann euch so nah? Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses und sehe einen Engel der vom Himmel herab gestiegen ist. Er trägt den Namen Samir und mich nennt er Veer Bratap Sing. Für Samir war ich ein Unbekannter, aber Sie hat mich wie Ihres gleichen behandelt. Und durch Ihre aufrichtigen Worte ist in mir wieder neue Hoffnung erwacht. Ihre Kraft und großer Mut haben mir den Willen zum Leben zurückgegeben. Ihr sagt, Sie gehöre nicht zu mir, aber wieso kämpft Sie so furchtlos für mich? Ihr sagt, ich wär ein fremder für Sie, aber wieso fühle ich mich Ihr dann so nah? Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses und mein Herz sieht meine geliebte Zaara, im Sari meiner Mutter. Um meine Träume zu verwirklichen hat Sie Ihr eigenen Träume vergessen. Um meiner Familie zu dienen, war Sie bereit Ihre eigene zu verlassen. Ich habe nur noch den Wunsch Sie mit allem Glück dieser Welt zu überschütten. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als ganz allein für Sie da zu sein. Ihr sagt, das meine Heimat nicht die Ihre ist, aber warum lebt Sie in meinem Haus? Ihr sagt, wir gehören nicht zusammen, aber wieso fühlen wir uns dann eins? Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses... Ich bin... Frei!
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page