Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

All Search Results „Oma“

280 search results were found for the search term „Oma“.



Books (276)


Oma
Amy Amygdala Oma

Abschied von einer einzigartigen Frau

  • Poetry
  • German
  • 559 Words
  • Ages 8 and up
  • 242
  • 3
Oma, danke für deine Liebe immerzu...ich hätte dir gern deine letzen Jahre erspart, aber das Leben spielt wie [more]

Keywords: Abschied, Tod, Liebe, Hoffnung, Demenz, Vergessen, Endlichkeit

For Free

Oma Ida
Evelin Hoop Oma Ida

für alle, die Ihre Träume leben

  • Family & Relationships
  • German
  • 1651 Words
  • No Age Recommendation
  • 522
  • 9
Zur Erinnerung an meine Oma Ida, die so gern mit dem Bus unterwegs war

Keywords: Oma, Bus, Träume, Kinder, Landschaft

For Free

Erinnerungen an Oma
Alexandra Saje Erinnerungen an Oma

Weihnachten mit Oma

  • Short Story
  • German
  • 714 Words
  • No Age Recommendation
  • 536
  • 3
Was bleibt sind Momentaufnahmen. Wenn jemand geht, bleiben diese Bilder im Kopf. Wenn die Zeit vergeht, bleiben Begebenheiten [more]

For Free

Oma und Opa
Angela Ewert Oma und Opa

99. Dear Diary Wettbewerb

  • Biography & Autobiography
  • German
  • 1404 Words
  • Ages 10 and up
  • 28
  • 8
Oma und Opa - ganz wichtig für Kinder!                     [more]

Keywords: Oma, Opa, Uromi

For Free

Das Oma-Syndrom
L.V.Gärtner Das Oma-Syndrom

Eine Frau mutiert zur Nervensäge

  • Satire
  • German
  • 3972 Words
  • No Age Recommendation
  • 738
  • 5
Lieber Leser , liebe Leserin, Wenn das erstes Kind noch nicht vorhanden ist, sollten Sie sich auf Einiges gefasst [more]

Keywords: Familie, Kinder, Baby, Eltern, Oma

For Free

Users (3)


Oma
Oma
  • German
Oma Attas
Oma Attas
  • English
oma weh
oma weh
  • German
No Additional Results

Groups (1)


Die Review-Schlampe(r)
Die Review-Schlampe(r)
  • 34 Members
Hallo ihr Lieben! Tretet nur ein und seid nicht schüchtern! Hier ist sie also, die (nicht) lange erwartete Gruppe für alle, die sich über Film, Musik und Bücher austauschen möchten und auch über ihre Bücher und ihre größsten Aufreger des Autorendaseins: Schreibblockaden; fehlendes Drama; fehlende Figurennamen; ein scheiß- Plot, den man nicht mehr ausbügeln möchte, weil er einem ans Herz gewachsen ist; der PC als Todbringer für unbedarfte Geschichten; die Lösch-Taste; die misslungene rituelle Erweckung der Kretivität usw... Selbsthilfe-Gruppen können gern zu diesen Themen eingerichtet werden, um betroffenen Autoren Hilfe zu bieten! Und am besten macht ihr das so: Kategorie: Titel des zu behandelnden Problems -also: -Aufreger der Woche: Schreibblockade -Schreibtipps: (interessante Tipps von Autoren für Autoren) -Geplauder: (also sowas wie ...wieso ist Schnee eigentlich nicht grün?) -Film ab: (für Serien und Filme) -Ohren auf: (Alben und Singles) -Buch: (für Bücher die ihr nicht auf bx findet) -Buch Bx : (alle Bücher die ihr gern von bx vorstellen möchtet auch eure eigenen) -Interview: ( führt doch mal ein Interview mit jemandem von BX, eurer Oma etc.) Bei allem gilt: seid kritisch, seid neugierig, seid höflich- aber seid niemals langweilig! Außerdem gilz hier wie in jeder guten Gesellschaft: es wird nicht über Politik, Religion und sexuelle Orientierung diskutiert und natürlich sind wir alle höflich zu einander, auch wenn wir uns gerade vor Wut die Zähne an unserer Tastatur ausbeißen:D Und zum Schluss die Evolution: Der ins- Buch-Schieler --- der letzte-Seiten-Leser --- der Schwarzleser (wenigstens lesen sie) ---der Herzchengeber (es regt sich etwas) --- der Schreib-weiter- Kommentator --- der Kritiker--- der gute Kritiker--- die REVIEW-SCHLAMPE(R) Liebe Grüße Eure Shatiel P.S.: Das Bild ist aus einem der Walter Moers Romane geluchst und stellt ein paar Lindwürmer dar, die Party machen, und gehört nicht mir
No Additional Results
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page