Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

All Search Results „Prinzip“

87 search results were found for the search term „Prinzip“.



Books (83)


das dschunibert prinzip
Richard K. Breuer das dschunibert prinzip

alls was sie schon immer über die schriftstellerei wissen wollten

  • Comics & Graphic Novels
  • German
  • 2 Words
  • No Age Recommendation
  • 1309
  • 7
leider ist die Qualität auf BookRix nicht geeignet, um die A4-Seiten korrekt darzustellen. Das PDF kann auf www.1668.cc [more]

Keywords: comic, schriftstellerei, cartoons, selbstverlag

For Free

Das Konfuzius-Prinzip
Bert Rieser Das Konfuzius-Prinzip
  • Short Story
  • German
  • 1593 Words
  • No Age Recommendation
  • 351
  • 18
Konfuzius hat viele kluge Lehrsätze gesagt. Aber ist es klug, sich nur die herauszusuchen, die einem passen? Beitrag zur [more]

For Free

Gegen jedes Prinzip
kristinalein Gegen jedes Prinzip
  • Short Story
  • German
  • 1145 Words
  • No Age Recommendation
  • 131
  • 0
Jane Foster steht kurz vor ihrem Abschluss an Willaby High. Doch dann droht ihr gemeiner Geschichtslehrer Janes Chancen [more]

For Free

Das Meer Prinzip
Ingo Böhme Das Meer Prinzip
  • Short Story
  • German
  • 1799 Words
  • No Age Recommendation
  • 385
  • 4

Keywords: Leben und Tod, Sein und Vergänglichkeit, Meer und Träume, Sinn und Erkemnen

For Free

Das Prinzip der Mittelmäßigkeit
Corinna Griesbach Das Prinzip der Mittelmäßigkeit

Science-Fiction-Roman

  • Science Fiction
  • German
  • 67927 Words
  • Ages 12 and up
  • 73
  • 0
Der Historiker H’Thüsos Maisyn ist fremd in der deutschen Kleinstadt, in die er durch Raum und Zeit gereist [more]

€5.99

Groups (3)


Trailer für eure Bücher
Trailer für eure Bücher
  • 22 Members
Hey :)! Diese Gruppe ist für alle unter euch, die gerne Trailer machen und auch selbst welche brauchen :) Vorgestellt werden können die Trailer hier auch :)) Hier könnt ihr euch austauschen wie ihr die Trailer macht und ihr könnt fragen wer euch einen Trailer machen will und so weiter ich denke das Prinzip ist klar :D naja viiel fun :-* Wenn ihr einen Trailer fertiggestellt habt... Enthaltet ihn uns nicht :D! Stellt ihn uns vor :)
DLC als Buch-Form!!
DLC als Buch-Form!!
Hey liebe Leser!! Die wenigen von euch, kennen das bestimmt: Ihr spielt auf dem PC, der PlayStation 2, PS4, XBOX One und, und, und... bestimmt das ein oder andere coole Spiel! Manche Spiele, erscheinen mit sogenannten DLC´s!! Das sind "Downlaodable Contents" die so manche Games mit einer neuen Reihe von spannenden Quests, neuen Leveln und einer Story erweitern! Tja, und hier, kommt jetzt meine Idee: Ich will ebenfalss dieses Prinzip nutzen, und selbst für einige meiner eigenen Bücher, eben solche DLC-Bücher veröffentlichen!
No fun, just obedience
No fun, just obedience
  • 2 Members
Unsere Welt, im Jahr 3018. Alles was Spaß macht ist verboten, egal ob Spiele, Freunde treffen, Witze ja sogar Lachen wird strengstens bestraft. Um den Kindern und Jugendlichen die nötige (oder überflüssige ) Disziplin beizubringen werden sie in Camps gesteckt. Jedoch sind diese keinesfalls wie Zeltlager. Die meisten dieser Camps liegen im Meer oder großen Seen, so weit von der Küste entfernt das keiner hinüber schwimmen kann. Sie sind wie Gefängnisse. Jeder Zentimeter wird Kamera überwacht und den Kindern ist nur ein Gegenstand gestattet, welchen sie von zu Hause mitbringen können. Die Regeln: - Kein Spaß - Keine Freude - Keiner Lacht - Es wird sich ausschließlich in den Zellen aufgehalten, außer die Wärter sagen etwas anderes - Alles was die Wärter sagen ist Gesetz und wird auf der Stelle gemacht - Zuwiederhandlungen werden mit Punktabzug und einem Aufenthalt in der Ausnüchterungszelle bestraft - Die Wärter dürfen Strafen nach eigenem Ermessen verhängen und Punkte nach Lust und Laune abziehen/dazugeben Die Kinder und Jugendlichen werden von den Wärtern strengstens überwacht. Zuwiderhandlungen der Regeln führen oft zu brutal Bestrafungen. Der neue Insasse fängt mit dem Punktestand Null an und muss sich zu 2000 hocharbeiten, erst dann kann er das Camp verlassen. Dies kann er, in dem er die Regeln befolgt und im Prinzip wie eine willenlose Marionette funktioniert. Vier der Insassen finden eines Tages silberne Ringe unter ihren Kopfkissen. Diese Ringe ermöglichen es ihnen, wenn sie schlafen, in eine andere Welt einzutauchen. Dort erfahren sie, das sie auserwählt wurden um ihre Welt zu retten und von der Regierung zu befreien. Sie sind vortan "Traumwandler". Damit ihnen das gelingt müssen sie verschiedene Artefakte finden und zusammenfügen. Am Ende müssen sie es noch schaffen aus ihrem Camp auszubrechen, zum Regierungssitz gelangen, dort den "Herrscher" herausfordern und ihn besiegen. Erst wenn die vier das geschafft haben kann in der Welt wieder Freude herrschen und Lachen durch die Straßen hallen.
No Additional Results
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page