Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Groups „Speziell“

8 groups were found for the search term „Speziell“.



Groups (8)


vamp. lovestory´s - Manga
  • 88 Members
Diese gruppe ist speziell an vampire lovestory fans gerrichtet (vampire knight, bloody kiss usw.) Hier könnt ihr euch über eure favouriten unterhalten, über vorlieben, lieblingsmangas oder anime serien. Die, die selber einen manga erstellen oder eine geschichte schreiben möchten können sich hier tipps und anregungen holen, sich berraten oder verbessern lassen. Ich hoffe das wir bald viele mitglieder zählen können. :)
GEMEINSCHAFTSWERK - `ler 4
GEMEINSCHAFTSWERK - `ler 4
  • 10 Members
DAS 4. GEMEINSCHAFTSWERK für Geschichten die sich Rund um das Thema Obdachlos, in der kalten Jahreszeit handeln. Diese Gruppe wurde speziell dafür gegründet, um aus dem Aufruf von BookRix für die Charity Aktion ein gedruckes Buch zu machen. Jeder kann mitwirken und sein Buch hier einstellen. Es ist wie immer Kostenlos für die Autoren, jeder Text kann mit in den Druck gehen!! Mehr darüber findet ihr in den Threads! Es grüßt Mitzi Mog :-)
Bücher online lesen
Bücher online lesen
  • 1282 Members
Bücher online lesen – der Grund, warum ein Großteil von uns Zeit mit BookRix verbringt. Die Möglichkeit, Bücher im Internet zu lesen, und der langsame, aber sichere Siegeszug des E-Books verändern die Literaturwelt und das Leseverhalten der Endkonsumenten massiv. Diese Gruppe soll Platz bieten für Diskussionen, Tipps und Fragen zu Themen wie Bücher im Internet, E-Books und E-Reader, die damit einhergehenden Veränderungen der Literaturwelt und des Verlagswesens. Welche Chancen eröffnen sich dadurch für Autoren, speziell für solche, die keinen großen Verlag haben? Wie Ihr seht, ist die Palette relevanter Themen breitgefächert. BookRix steht natürlich nicht alleine da, wenn es um das Thema - Bücher online Lesen – geht. Es gibt viele Anlaufstellen im Netz, wo Interessierte Lesestoff entdecken können. Jeder Anbieter hat dabei andere Ansätze bzw. Schwerpunkte. Auch die Angebote anderer Plattformen können hier durchaus diskutiert werden.
Schluss mit Angela Merkel, Schluss mit desastroeser Politik
Schluss mit Angela Merkel, Schluss mit desastroeser Politik
  • 2 Members
In ihrer Eigenschaft als Bundeskanzlerin vermag man Angela Merkel inwischen ein opulentes Suendenregister nachzuweisen. Es ist derart desastroes geartet, dass es hoechste Zeit geworden ist, sie zum Ruecktritt aufzufordern. Den nationalen Schaden, den dieser Kohlzoegling inzwischen angerichtet hat, kann man nur als gigantisch bezeichnen. Zweck dieser Gruppe ist es, speziell zu diesem politischen Thema einschlaegige Texte zu verfassen und zu diskutieren. Es stellt sich hierbei auch die Frage, welche politische Parteien und Gruppierungen Angela Merkel im Rahmen von Koalitionen und Buendnissen bei der Schadensverursachung beigestanden haben und welche Konsequenzen sich hierbei fuer den muendig handelnden Buerger ergeben. Nichtmitglieder dürfen einstweilen Beiträge und Kommentare zum Gruppenthema mitverfassen. Soweit diese jedoch den Zweck verfolgen, Gruppenmitglieder oder Moderation persoenlich anzugreifen, werden sie natuerlich einer Loeschung unterzogen.
Cyberpunk
Cyberpunk
  • 7 Members
Cyberpunk, gebildet aus Cyber (von altgr.: κυβερνάω „steuern, lenken“) und Punk ist eine dystopische Richtung der Science-Fiction-Literatur, welche in den 1980er Jahren entstand. Der Begriff wurde von Gardner Dozois geprägt, um die Werke von William Gibson (speziell Neuromancer) zu beschreiben. Cyberpunk gilt als der Film noir unter den Science-Fiction-Genres. Zuerst aufgetaucht ist der Begriff in einer gleichnamigen Kurzgeschichte von Bruce Bethke aus dem Jahr 1980. Sony Center in Berlin als Beispiel für mit dem Cyberpunk-Genre assoziierte Architektur[1] Im Unterschied zu den klassischen Utopien vieler anderer Science-Fiction-Genres ist die Welt des Cyberpunk nicht glänzend und steril-sauber, sondern düster, und von Gewalt und Pessimismus geprägt. Entstanden in den 1980er Jahren spiegelt sie die aufkommende Kritik gegen die als zunehmend empfundene Kommerzialisierung und Urbanisierung wider. In dieser Dystopie werden die Staaten von großen Konzernen kontrolliert, die die staatliche Monopol-Macht für ihre Zwecke missbrauchen, wodurch die (in entwickelten Ländern zuvor vorhandene) physische und ökonomische Sicherheit des Individuums verloren gegangen ist. Das Versprechen einer besseren Welt durch den technologischen Fortschritt wurde nicht eingelöst. Die Hochtechnologie dient nicht dem Wohle der Menschen, sie wird zur allgemeinen Überwachung und zum Tuning lebender Organismen mittels Cyberware eingesetzt.
CoverDesign by T.K.A
CoverDesign by T.K.A
  • 11 Members
Ihr habt ein Buch, aber kein Cover dazu? Ihr wollt aber wenn es geht nicht viel dafür ausgeben? Oder vielleicht sogar gar nichts? Dann habe ich hier eine Lösung für euch! In dieser Gruppe dreht sich alles um Cover. Ich hatte anfangs nur ein Buch, keine lizenzfreien Cover zu bieten und damals noch keine wirkliche Struktur. Mittlerweile hat sich das jedoch geändert. Wenn ihr ein Premade Cover wollt: Seht sie euch ruhig an. Ich habe auch Cover, die speziell für Reihen gemacht sind. Ihr findet unter den Gemachten kein Passendes? Dann stellt mir eure Anfrage und ich werde sehen, was ich für euch tun kann! Der Preis bleibt immer verhandelbar und da ich weiß wie es ist, wenn man kein Geld zur Verfügung hat, kann es auch kostenlos gehen. Meist bleibt der Preis also wohl eher eine Art "Was es euch wert ist", auch wenn ich dann wohl ebenfalls pleite bleiben werde, habe ich das Gefühl xF Naja, es gibt allerdings auch Bedingungen die Pflicht sind, diese kosten euch jedoch nichts und sind auch nicht schwer einzuhalten, keine Sorge - ihr könnt sie in den AGBs nachlesen, oder mich auch noch einmal persönlich diesbezüglich anschreiben/fragen. Ich hoffe, euch gefällt es hier!
Unüberhörbar
Unüberhörbar
  • 236 Members
Hallo! Nachdem sich das Hörbuch als Bestandteil des BookRix-Angebots etabliert hat, geben wir Euch mit „Unüberhörbar“ zum ersten Mal die Möglichkeit, mit einem Hörbuch an einem Wettbewerb teilzunehmen. „Unüberhörbar“ findet vom 16.September bis 15. Oktober 2009 statt (Anmeldung Beiträge ab 16. September, Stimmabgabe ab 1. Oktober) 1. An dieser Stelle möchten wir auf die Teilnahmebedingungen hinweisen, die jeder User der hier einen Beitrag postet automatisch akzeptiert. In Thema 1 "Informationen zum Wettbewerb" findet Ihr einen Link zu den Teilnahmebedingungen. 2. Ablauf und Bewertungssystem Der Wettbewerb findet hier in der Gruppe „Unüberhörbar- 1.Hörbuchwettbewerb“ statt. Hier werden sowohl die Beiträge zum Wettbewerb angemeldet, als auch die Stimmen der Hörer abgegeben. Autoren stellen in Thema 2 - „Beiträge“ ab 15. September Ihre Wettbewerbsbeiträge ein und melden diese somit zum Wettbewerb an. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt über die Bewertungen, die in Thema 3 – „Abstimmung“ ab dem 1. Oktober durch die Hörer abgegeben werden können. Jeder Hörer verfügt über drei Stimmen, die er an seine drei Favoriten vergeben kann. Diese Stimmen werden gleichgewichtet, wobei insgesamt drei Stimmen verteilt auf drei verschiedene Hörbücher abgegeben werden müssen. Die drei Hörbuchautoren, die im Laufe des Wettbewerbzeitraums die meisten Stimmen erhalten, gewinnen. 3. Preise Die drei bestplatzierten Autoren gewinnen eine gemeinsame SEM-Werbekampagne im Wert von insgesamt 1500 ¤. Das bedeutet, dass Bookrix den drei Gewinnern Google-Werbeanzeigen auf verschiedenen Webseiten im Netz spendiert. Diese Anzeigen führen auf eine speziell hierfür gestaltete BookRix-Seite, auf der die drei Gewinnerbeiträge präsentiert werden. Die Hörbücher der Gewinner werden professionell beworben und erreichen somit auch viele Hörer außerhalb der BookRix-Community. Die Hörer sollen aber natürlich auch nicht leer ausgehen. Deshalb verlosen wir unter allen Hörern die sich an der Abstimmung beteiligen drei Amazongutscheine im Wert von jeweils 50 ¤.
No Additional Results
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page