Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

All Search Results „Wunder“

500 search results were found for the search term „Wunder“.



Books (496)


Wunder
Bonnyb Wunder
  • Poetry
  • German
  • 74 Words
  • No Age Recommendation
  • 326
  • 19
In Zusammenarbeit mit Traumrose!

Keywords: Wunder, Natur

For Free

Ein kleines Wunder?
Nicole Petrahn Ein kleines Wunder?
  • Fiction
  • German
  • 399 Words
  • No Age Recommendation
  • 158
  • 4
Gibt es Wunder? Das liegt wohl immer im Auge des Betrachters...

Keywords: Wunder, Weihnachten, Geister, Lichter

For Free

Wunder des Lebens
Christina Thönes Wunder des Lebens
  • Poetry
  • German
  • 166 Words
  • No Age Recommendation
  • 86
  • 1
Dieses Buch beinhaltet Texte die über die Wunder des Lebens berichten. Wunder ist ein weit dehnbarer Begriff unter dem [more]

Keywords: Fantasy, Wunder, unglaublich+

For Free

Gibt es Wunder?
Sabine Meier-Schaubeck Gibt es Wunder?

Eine (fast) unfreiwillige Pilgerreise nach Lourdes

  • Short Story
  • German
  • 1773 Words
  • Ages 6 and up
  • 836
  • 10
Die Autorin begibt sich auf eine (fast) unfreiwillige Zugfahrt nach Lourdes, wo sie drei merkwürdigen Frauen und vielleicht [more]

Keywords: Wunder, Lourdes, Grotte

€0.99

Das Wunder von Saldan
Andre Schuchardt Das Wunder von Saldan
  • Fantasy
  • German
  • 478 Words
  • No Age Recommendation
  • 215
  • 1
Die Lage der Stadt Saldan wird immer bedrohlicher, da geschieht ein Wunder..

Keywords: Fantasy, märchen, belagerung, hunger, wunder

For Free

Users (2)


wunder.
wunder.
  • German
Ich bin fröhlich, zufrieden, glücklich, musikalisch, kreativ, phantasievoll, voll kindlicher Emotionen, begeisterungsfähig, loyal, humorvoll, ironisch und etwas sakastisch... Mein 'Vorbild': James M. Barrie und Jesus
No Additional Results

Groups (2)


gedichte
gedichte
  • 9 Members
Die Blumen Oft gehe ich Und hinter mir Ein unendlich weiter Blumenteppich, Der mich entzückt, Immer wieder aber auch Ganz traurig stimmt. Denn ich weiß, Es gibt so viele Menschen, Die rücksichtslos Gottes Wunder mit Füßen treten, So wie den Schweiß und das Feingefühl. Wer aber Blumen nicht liebt, Wird niemals einen Menschen lieben! Adalbert GYURIS
No Title
No Title
  • 3 Members
Es ist jetzt schon zehn Jahre her das, Pater Ryan Michaelis einen schweren Brand in der Scheune überlebt hat. Seit diesem tag ist er fest davon überzeugt, dass dieses Wunder ein Werk eines Engels des Herrn sein müsse und errichtet sein gesamtes Leben nach dieser Idee. Nachdem aber seine Eltern verstorben und seine Schwester auf demütigstende Art und Weise vergewaltigt und misshandelt wurde, was zu ihrem Selbstmord führen wir, gerät dieser Glaube ins Schwanken. Die Engel seiner Kindheit scheinen nichts weiter als eine Märchenfigur. Nicht ahnend, was er seinem Schutzengel damit antut, beginnt er sich vom Glauben abzuwenden und ruft damit dunkle Mächte auf den Spielplan. (Wow... das wird nicht so schlecht wie es klingt XDD)
No Additional Results
To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page