Search
  • All Search Results
  • Books
  • Users
  • Groups
  • FAQs

Groups „leben“

102 groups were found for the search term „leben“.



Groups (102)


Historische Fantasy
Historische Fantasy
  • 12 Members
Wikipedia: Pseudohistorische Fantasy: Neue Auslegung einer Epoche durch Einflechtung phantastischer Elemente. Die im Idealfall sehr gut recherchierten Romane spielen nicht in fremden fiktiven Fantasiewelten, sondern auf unserer Erde in einer geschichtlichen Zeit (häufig dem Mittelalter oder einer prähistorischen Zeit), in der der Glaube an Magie und Zauberei weit verbreitet war oder gar einen hohen Stellenwert hatte. Oft greifen die Autoren auf überlieferte Sagen und Legenden oder auf historische Ereignisse bzw. Personen zurück. Bekannte Werke: Am Hof des Sonnenkönigs von Anne-Marie Desplat-Duc, Dr.-Faustus-Trilogie von Kai Meyer, Die Feuerreiter Seiner Majestät von Naomi Novik, Avalon-Reihe von Marion Zimmer Bradley. Diese Gruppe wendet sich an alle Autoren und Leser, die historische Fantasy lieben, schreiben, leben...
Ich will und werde - schreiben.
Ich will und werde - schreiben.
  • 14 Members
In dieser Gruppe geht es einzig und allein um den Prozess des Schreibens und um alles, was damit zusammenhängt. Warum will ich schreiben, was verspreche ich mir davon? Was beflügelt, was lähmt mich? Wo liegen meine Stärken und Schwächen, wodurch lasse ich mich verunsichern und welche Tipps und Ratschläge bringen mich meinem Ziel, dem Schreiben den gewünschten Raum in meinem Leben zu geben, wieder einen Schritt näher? Hier ist Platz für Grundlegendes - Klappentexte, Entwicklung der Figuren, Storyaufbau - und darüber hinaus für jedwede Besonderheit, die der Einzelne jetzt und hier ausdiskutieren muss, um seine Fantasie und damit einhergehend den Schreibfluss anzuregen. Mitglieder dieser Gruppe sollten bereit sein, ihre Zeit und ihr Wissen zur Verfügung zu stellen, um andere Mitglieder weiterzubringen - lernen kann letztlich jeder von jedem. Diese Gruppe ist keine Plattform für Werbung.
Leserunde
Leserunde "Ailen und der Barghest"
  • 5 Members
Aus einem einfachen Auftrag wird ein großes Ereignis. Der Halbdämon Ailen wird von der Magiergilde nach Wejym entsandt, um einen Barghest, einen Höllenhund, zu fangen, der in den Reihen der Asoth-Priester ein Gemetzel anrichtet. Dort empfängt man das Mischblut aus Feuerdämon und Elf nicht mit Freuden, weil die Asoth die Erhaltung des Reinblütigen predigen. Aus der Zweckpartnerschaft mit dem Garde-Hauptmann Honon, wird Freundschaft und auch mehr. Gemeinsam jagen sie den Höllenhund. Doch bald kommen Ailen Zweifel an der Glaubwürdigkeit Honons. Ein Ereignis weckt den Verdacht, dass der reinblütige Mensch etwas mit der Bestie zu tun hat. Als er das Geheimnis lüftet, ist auch sein Leben in Gefahr. Denn das Mysterium um die Existenz der Barghest muss um jeden Preis geschützt werden. Gay Fantasy Leserunde zum Buch vom 10.12.2017 bis 06.01.2017
WWW ...
WWW ...
  • 680 Members
WWW = Wilde Werbung wie ... im richtigen Leben ! Wer kennt das nicht, wenn die Mächtigen ein dickes Buch oder einen neuen Film rausbringen, bekommen wir Ohnmächtigen das mehr als nur zweimal mit ( - um nicht zu sagen, mehr als zwei Mal in einer Minute, wenn ich zum Beispiel mit der Metro durch Paris fahre - ). Hier wird sich oft beschwert, wenn ZU VIEL Werbung gemacht wird. ABER - die meistgelesenen Texte sind die von Leuten, die Werbung auf die eine oder andere Weise machen. Ich denke, wir sollten aufhören, anständig zu sein! Keine Angst mehr vor dem Stören. Wer nicht gestört werden will, sollte auch kein Fernsehen anschalten, keine Zeitschrift kaufen und erst recht nichts ins Internet gehen ;)))) Also - diese Gruppe soll zur Werbung dienen, ladet Leute ein, erzählt von euren Büchern, labert von euren Projekten, erzählt von euren Erfahrungen auf twitter, facebook, pinterest, etc. Ein paar Bedingungen wird es schon geben - schlechte Werbung werde ich löschen. Also kein - hey, habe drei Seiten geschrieben und würde mich über Kommis freuen. Und mit ehrlichen Meinungen sollte man auch fertig werden. Ich hoffe, diese Gruppe wird nichts für schwache Nerven!
social publishing
social publishing
  • 2 Members
"social publishing" ist eine Initiative des entstehenden Medien- und Marketingunternehmen "Quantling Media" und ist für alle Teilnehmer kostenlos. So funktioniert's: Schreibe dich in die Gruppe "social publishing" ein. Nachdem deine Mitgliedschaft bestätigt wurde, kannst du in der Gruppe bis zu drei deiner Geschichten in Form eines Exposés vorstellen. Nach vier bis sechs Wochen wird auf Facebook eine interaktive Mitgliederversammlung ins Leben gerufen und gemeinsam darüber abgestimmt, welche Geschichte/Anthologie als "social publishing"-Projekt umgesetzt werden soll. Jedes Mitglied hat danach die Möglichkeit, als Helfer an dem auserwählten Projekt teilzunehmen, insofern es in mindestens einem der folgenden Schwerpunkte Erfahrungen hat: - Lektorat (Analyse und Verbesserung von Stilistik, Dramaturgie Handlungsaufbau und Spannungsbögen) - Korrektorat - Covergestaltung - Markting - Schriftsatz/Layout - Illustration Nachdem das Werk schließlich vollendet ist, wird es von Quantling-Media verlegt. Den Druck bezahlt natürlich der Verlag. Das Autoren- und Helferhonorar wird vor dem Projektstart gemeinsam mit dem Verlag ausgehandelt. Da dem Verlag neben den Druckkosten keine weiteren hohen Kosten entstehen, kann er den Großteil des Gewinnes an die Helfer und die Autoren weiter geben. Volle Transparenz: Einmal pro Woche werden in der Facebook-Gruppe "sozial publishig" ( https://www.facebook.com/groups/324261250967350/ ) die aktuellen Verkaufszahlen aller "social- publishing" Bücher bekannt gegeben. Parallel zum Verkauf wird die nächste interaktive Mitgliederversammlung eingeläutet und über ein neues Buchprojekt diskutiert. Wer Lust hat, an "social publishing" teilzunehmen, ist jeder Zeit willkommen. Anrgeungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.
Rezensionen und Bloggen
Rezensionen und Bloggen
  • 1 Member
Hallo ihr Süßen :) Wir sind gerade dabei, unseren Verlag zu gründen, den LetterArte Verlag. Im Zuge dessen haben wir auch einen Blog ins Leben gerufen, den wir dafür nutzen wollen, unsere Leser auf dem Laufenden zu halten, aber auch, um anderen Indie-Autoren die Möglichkeit zu geben, sie und ihre Werke vorzustellen. Sinn der Sache ist eigentlich, dass wir die Werke von anderen jungen und Inide-Autoren lesen und auf unserem Blog, unserem Insta und unserer Facebook-Seite rezensieren und verlinken. Als "Gegenleistung" freuen wir uns natürlich über ein Like der Facebook-Seite und ein regelmäßiges Lesen unseres Blogs (bloggen tun wir über Literatur, unsere Werke, eure Werke, Kollegen, Filme und über alles, was irgendwie damit zu tun hat :)) Wer also Interesse hat, der schaue doch bitte einfach mal vorbei :) Finden könnt ihr uns, wie schon gesagt, auf Facebook, Instagram und auf Blogger - alle Links und Kontaktinfos findet ihr in meinem Profil, genauso wie meine private email-Adresse. Liebe an euch und hoffentlich bis bald, Zola
We Love Bollywood, Shahrukh Khan und Kajol ^^
We Love Bollywood, Shahrukh Khan und Kajol ^^
  • 10 Members
Hey ^^ hier sind alle Herzlich wilkommen die Bollywood lieben. ^^ Gefangener Nummer 786 Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses und sehe wie sich die Tage, Monate, Jahre in Jahrzehnte verwandeln. Der Erde hier entströmt derselbe Duft wie dem Land meines Vaters. Die sengende Sonne erinnert mich an die kühlende Buttermilch meiner Mutter. Die Regenzeit lässt meine Seele sanft im Garten schaukeln. Und der Winter erfüllt mein Herz mit der Wärme der Lodifeuer. Ihr sagt ich sehe, sei nicht meine Heimat, aber warum empfinde ich es denn als meine Heimat? Ihr sagt ich wär ein fremder für euch, aber warum fühl ich mich dann euch so nah? Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses und sehe einen Engel der vom Himmel herab gestiegen ist. Er trägt den Namen Samir und mich nennt er Veer Bratap Sing. Für Samir war ich ein Unbekannter, aber Sie hat mich wie Ihres gleichen behandelt. Und durch Ihre aufrichtigen Worte ist in mir wieder neue Hoffnung erwacht. Ihre Kraft und großer Mut haben mir den Willen zum Leben zurückgegeben. Ihr sagt, Sie gehöre nicht zu mir, aber wieso kämpft Sie so furchtlos für mich? Ihr sagt, ich wär ein fremder für Sie, aber wieso fühle ich mich Ihr dann so nah? Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses und mein Herz sieht meine geliebte Zaara, im Sari meiner Mutter. Um meine Träume zu verwirklichen hat Sie Ihr eigenen Träume vergessen. Um meiner Familie zu dienen, war Sie bereit Ihre eigene zu verlassen. Ich habe nur noch den Wunsch Sie mit allem Glück dieser Welt zu überschütten. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als ganz allein für Sie da zu sein. Ihr sagt, das meine Heimat nicht die Ihre ist, aber warum lebt Sie in meinem Haus? Ihr sagt, wir gehören nicht zusammen, aber wieso fühlen wir uns dann eins? Ich gefangener Nummer 786 blicke durch die Gitter meines Gefängnisses... Ich bin... Frei!
~The Legend Of The Swan King ~
~The Legend Of The Swan King ~
  • 2 Members
Titel: ~ Die Legende des Schwanenkönigs ~ \ ~The Legend Of The Swan King ~ Untertitel: ~ Es hätte eigentlich ein Kochbuch werden sollen. ~ Autor: ~ Swan king / Olaf Burkholz ~ Kategorie: ~ Märchen ~ Fabel ~ Widmung: ~ Ein Buch gewidmet dem einzigen Menschen, der für mich das Prädikat "Besonders und Wertvoll" verdient: -Leonie Burkholz- ~ Copyright-Hinweise: (z.B. Illustrationen, Photos o.ä.): ~ Olaf B. ist Jahrgang 1969 und hatte es im Leben nicht immer einfach. Es gab immer Stimmen und Kräfte in seinem Umfeld, die versuchten ihn in eine bestimmte Richtung zu stoßen oder wenigstens zu lenken. Dass er trotz allem seinen Weg gegangen ist, hat ihn stark gemacht und, wie er heute selbst sagt, zu einem Menschen, dem es gut geht. Unterwegs auf diesem Lebensweg musste er so manch anderen vor den Kopf stoßen, was ihm einige schwer oder gar nicht verzeihen können. Doch nur so kann er heute dastehen, wie er dasteht: Als Schwanenkönig - ein Bild, das ihn schon seit Kindertagen fasziniert, und das er zu seinem Altego werden ließ. Als Autor legt er hier ein bildgewaltiges, fantastisches Erstlingswerk vor. Buchbeschreibung / Zusammenfassung: Zum Buch: ~ Die Legende des Schwanenkönigs ist mehr als eine simple Fabel. In eindrucksvollen Bildern wird die Geschichte von Tristan Thu erzählt, die nicht als belehrend daherkommt. Die keine an alle Menschen gerichtete, allgemeine Moral für ein bestimmtes Verhalten in bestimmter Lage enthält. Sondern die von einer Lebensphilosophie berichtet, von einem einzelnen, einem besonderen Wesen, das sich behaupten muss in einer Gesellschaft zweifelnder und zweifelhafter Zeitgenossen. Von einem Ziel, das verfolgt wird, bis zum Ende. Von einer fantastischen Reise. ~ Stichwörter: ~ Schwanenkönig, Legende, Liebe, Ziel, Mut, Respekt, Sonne, Schmetterling, Held. ~ Sprache: ~ Deutsch ~ Altersbeschränkung: ~ jungendfrei ~ ... ... ...
Buchrezensionen - black.humour gibt Kritik
Buchrezensionen - black.humour gibt Kritik
  • 40 Members
Bücherwürmer und Autoren aufgepasst! Ihr lest oder schreibt für euer Leben gerne? Ihr liebt Geschichten in Sachen Fantasy, Liebe, Thriller, Horror und auch die kürzeren Freunde dieser Kategorien? Und trotzdem fühlt ihr euch in dem Dschungel an Angeboten auf Bookrix verloren? Trotzdem werden eure eigenen Werke nicht so richtig wahrgenommen? Die Verpackung eines Buches ist wichtig, aber nicht immer treffend. Entweder verspricht man sich zu viel von Cover und Klappentext, oder man übersieht sogar die Schriften eines brillianten Künstlers. Schluss damit! black.humour macht euch ein Angebot! Schickt mir kostenlose, abgeschlossene Bücher der genannten Kategorien (über eine Ausweitung lässt sich reden) und ich werde die Spreu vom Weizen trennen. Ihr wollt Kritik - die könnt ihr haben! Wenn euch meine Meinung zu euren Geschichten interessiert - tretet bei. Wollt ihr, dass ich über eure Bücher in meinem Blog spreche - tretet bei. Eure Werke könnten Rezensionen brauchen - tre...ihr wisst bereits was kommt. :) Mein Projekt steht noch in den Startlöchern und wird in der nächsten Zeit anlaufen. Wie lange ich für meine Kritik brauche, hängt von meinem Schulstress und der Komplexität eurer Bücher ab. Natürlich wird zuvor mit euch abgeklärt, was ich hochlade und ihr könnt noch vor der Veröffentlichung einen Blick darauf werfen und das OK geben. Ohne das Einverständnis des Autors geschieht nichts. Überlegt euch bitte trotzdem im Voraus, ob ihr auch wirklich Kritik einstecken könnt - die Idee hinter der Gruppe ist nicht, dass ich jedes Werk mit goldenem Lob überschütte. Denkt daran: ich habe meine eigene Meinung, meinen eigenen Geschmack und finde ich negative Punkte an euren Geschichten, wird die Welt nicht untergehen. Kritik ist immer gut, denn nur Bücher, die in keinem Munde erwähnt werden, verlieren ihren Reiz. Unterstützt dieses Projekt, zeigt die Gruppe euren Freuden und helft mir, zwischen den guten und nicht sooo guten Büchern auf bookrix zu unterscheiden. Eure black.humour
Kulturschutz-Verein für Spaßvögel
Kulturschutz-Verein für Spaßvögel
  • 2 Members
Kulturschutz-Verein für Spaßvögel Unser Motto: Ein Leben ohne Spaß ist wie eine Wiese ohne Gras! Herzlich willkomm bei spitzis Spaßvögeln! Hier seid ihr richtig im Fundbüro vom verlorenen Humor. Werdet pfündig. Es darf gelacht oder geschmunzelt werden. Hier dürft ihr gefundenen Humor abgeben. AGB-Vorschrift: Was ist Humor? Bitte AGB-Vorschrift beachten: z.B. Spaßvögel haben Spaß an Vögeln, kein Problem, aber Spaßvögel haben Spaß am Vögeln, dabei bitte die Grammatikregeln beachten und regelgerecht regulieren. Was ist Humor? Humor ist, wenn du ein Spaßvogel bist.. Humor ist eine kostenlose Lachtherapie, die solltest du täglich trainieren. Humor ist, wenn du deine Feinde mit Lach-Salven erschiesst! Humor ist, wenn du die Hose voll hast und du trotzdem lachst. Humor ist, wenn du über die tägliche Medien-Volksverdummung dich nicht ärgerst, sondern darüber deine Witze machst und lachst. Humor ist, wenn du unter Hochspannung stehst, und dich trotzdem noch über Lustiges entspannen kannst. Humor ist eine Zwergfellmassage, dabei werden viele Muskeln und Nerven entspannt. Humor ist ein Überdruckventil, damit solltest du immer fröhlich deinen Dampf ablassen. Humor ist wenn, du selbst vorm Gericht, die Lacher auf deine Seite bringst. Humor ist, wenn du eine Lachmöwe bist und alles, selbst den Ernst des Lebens komisch findest. Humor ist, wenn du keinen Spaß verstehst und die anderen über dich lachen. Humor ist, wenn du morggens deinem Spiegelbild ein Lächeln schenkst. Humor ist auch Satire, mit der man seine Mitmenschen auf`s Korn nimmt und ins Schwarze trifft. Humor ist manchmal sehr makaber, zum Beispiel im Krimi, wenn Menschen über Blutlachen lachen. Humor ist, wenn man sich totlacht. Gibt es einen schöneren Tod?

To ensure optimal functioning, our website uses cookies. By using the website you agree to the use of cookies. More info
OK
Top of page